News
 

Exporteinschränkung: BGA-Präsident kritisiert Frankreich

Berlin (dts) - Der Präsident des Bundesverbandes für Groß- und Außenhandel (BGA), Anton F. Börner, hat scharfe Kritik an Frankreichs Forderung geübt, die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Exportindustrie zugunsten der EU-Partner abzuschwächen. "Das wäre keine hilfreiche Lösung", sagte Börner der "Welt" in der morgen erscheinenden Ausgabe. Deutschland habe nur seine Hausaufgaben gemacht, wovon auch die anderen EU-Länder profitiert hätten. "Schließlich ist Deutschland der größte Beitragszahler in den EU-Haushalt", sagte Börner. Zudem konkurriere die deutsche Exportindustrie vor allem mit Herstellern aus China oder den USA und weniger aus anderen EU-Ländern. Auch Volkswirte halten von Lagardes Forderung wenig. Koordinierung in der Eurozone sei sinnvoll bei den Haushaltsdefiziten, sagte Kai Carstensen, Konjunktur-Chef des Ifo-Instituts, der "Welt". Innerhalb des Rahmens der Stabilitätskriterien müsse jedes Land aber versuchen, sich im Wettbewerb zu behaupten.
DEU / Frankreich / Industrie / Wirtschaftskrise
15.03.2010 · 18:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen