News
 

Explosionsursache in Buenos Aires vermutlich kein «Feuerball»

Buenos Aires (dpa) - Eine Explosion in einer Wohnung in einem Vorort von Buenos Aires hat einen Medienrummel ausgelöst. Zeugen sprachen von einem Feuerball am Himmel. Die Feuerwehr vermutet, dass Gas die Detonation verursacht hat, die zwei Häuser vollkommen zerstörte und zahlreiche andere in der Umgebung beschädigte. Eine Frau starb und acht Menschen wurden verletzt. Der Nachrichtensender América Noticias zeigte ein Foto, das ein meteoriten-ähnliches Objekt am Nachthimmel zeigt und angeblich von einem Nachbarn mit seinem Handy aufgenommen wurde.

Notfälle / Argentinien
27.09.2011 · 00:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen