News
 

Explosionen und Gefechte erschüttern Tripolis

Tripolis (dpa) - Die Nato hat ihre Luftangriffe auf Ziele in Tripolis intensiviert. Das libysche Staatsfernsehen meldete heftigen Beschuss. Die Nato bestätigte einen Angriff auf einen Fuhrpark in der Nähe des Stützpunktes Bab al-Asisija. In Bab al-Asisija soll Machthaber Muammar al-Gaddafi nach Angaben der Opposition zuletzt am Sonntagabend zusammen mit seinem Geheimdienstchef gesichtet worden sein. Die Aufständischen meldeten auf ihren Websites, in Tadschura und Souk al-Dschumaa, zwei Stadtvierteln in der libyschen Hauptstadt, sei es in der Nacht zu Gefechten zwischen Gaddafi-Anhängern und Regimegegnern gekommen.

Konflikte / Libyen
24.05.2011 · 09:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen