News
 

Explosion vor Schweizer Botschaft in Athen

Athen (dpa) - Vor der Botschaft der Schweiz im Zentrum Athens ist ein Sprengsatz explodiert. Innerhalb des Gebäudes sei niemand verletzt worden, sagte eine Botschaftssprecherin der dpa. Ein Unbekannter habe einen Gegenstand in den Garten vor der Botschaft geworfen, der anschließend explodiert sei. Das berichtet der griechische Rundfunk. Gut eine Stunde zuvor war TV-Berichten zufolge in der bulgarischen Botschaft in Athen ein verdächtiges Paket entschärft worden. Die Polizei nahm zwei Verdächtige fest.

Terrorismus / Griechenland
02.11.2010 · 13:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen