News
 

Explosion von Güterzug in Italien: Mindestens 13 Tote

Viareggio (dpa) - Mindestens 13 Menschen sind in der Nacht bei der Explosion eines Flüssiggas-Güterwagens in der toskanischen Kleinstadt Viareggio ums Leben gekommen. Mehrere benachbarte Wohnhäuser der im Zentrum des Ortes liegenden Bahnstation stürzten ein, etwa 1000 Menschen wurden bisher in Sicherheit gebracht. Laut italienischen Medienberichten erlitten 36 Menschen schwere Verletzungen, mindestens 15 von ihnen schwebten in Lebensgefahr. Unter den Verletzten sind auch zwei Kinder.
Bahn / Unfälle / Italien
30.06.2009 · 09:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen