News
 

Explosion und Brand in bayerischem Chemiewerk

Aschau am Inn (dts) - In einem Chemiewerk im bayerischen Aschau am Inn hat es gestern Abend einen Großbrand gegeben. Nach Angaben der Polizei hatte gegen 22.30 Uhr eine Verpuffung das Feuer ausgelöst. Bei der Herstellung von chemischen Zwischenprodukten wurden Stoffe freigesetzt, die sich dann entzündeten. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Personen in der Halle, vier Mitarbeiter in einem Nebenraum blieben unverletzt. Von den Einsatzkräften gab es relativ schnell eine Entwarnung, da keine Schadstoffbelastung in der Luft festgestellt werden konnte. Nach ersten Schätzungen der Polizei liegt der Schaden bei mehreren 100.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern derzeit noch an.
DEU / BAY / Chemie / Brand
17.09.2009 · 11:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen