News
 

Explosion in Tripolis

Tripolis (dpa) - Vor einem Krankenhaus in Tripolis ist ein Tankwagen mit Öl in Brand geraten. Das berichtet ein Augenzeuge in der libyschen Hauptstadt. Das Fahrzeug sei umgekippt und habe Feuer gefangen. Über mögliche Opfer ist noch nichts bekannt. Der Augenzeuge sagte, es handele sich um einen Unfall und nicht um einen Anschlag. Der internationale Druck auf Libyens Machthaber Muammar al-Gaddafi wird inzwischen immer größer. Wegen des brutalen Vorgehens gegen Regierungsgegner wurde Libyen offiziell aus dem UN-Menschenrechtsrat in Genf ausgeschlossen.

Unruhen / Libyen
02.03.2011 · 09:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen