News
 

Explosion in Glockengießerei

Paris (dpa) - In einer Glockengießerei im Nordwesten Frankreichs hat es eine Explosion gegeben. Mindestens 46 Menschen wurden verletzt, sechs von ihnen schwer. Während einer Vorführung für Besucher platzte die Gießform für die Glocke. Geschmolzene Bronze mit einer Temperatur von 1100 Grad Celsius wurde umhergeschleudert. Die Glocke sollte die größte werden, die jemals in dem Betrieb in der Normandie gegossen wurde.
Unfälle / Frankreich
31.07.2009 · 16:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen