News
 

Explosion in Briefzentrum

Frankfurt/Main (dpa) - Bei einer Explosion im Internationalen Briefzentrum am Frankfurter Flughafen ist ein Zollbeamter leicht verletzt worden. Bei der routinemäßigen Öffnung eines Päckchens kam es zu der Detonation, ein zweiter Zöllner erlitt dabei einen Schock. Laut Polizei ist noch unklar, was für ein Gegenstand die Explosion verursachte. Es sei bisher auch nicht bekannt, woher das Päcken kam und an wen es adressiert war. Das Briefzentrum mit rund 380 Postmitarbeitern und elf Zollbeamten wurde umgehend geräumt.
Kriminalität
07.09.2009 · 16:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen