News
 

Explosion in Bankfiliale in Weißensee

Weißensee/Erfurt (dpa) - In Weißensee in Thüringen hat es am Morgen eine Explosion in einer Bankfiliale gegeben. Ersten Ermittlungen zufolge wurde ein Geldautomat gesprengt. Drei Menschen, die über der Bank wohnen, mussten das Gebäude verlassen. Das Haus war einsturzgefährdet. Bei der Explosion wurden unter anderem Fenster und auch Teile des Mauerwerks aus dem Gebäude gerissen. Eine 73 Jahre alte Frau wurde mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht.

Kriminalität
06.08.2010 · 08:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen