News
 

Explosion erschüttert Kabul vor Konferenz

Kabul (dpa) - In Kabul beraten heute Delegationen aus mehr als 70 Ländern über die Zukunft Afghanistans. Es ist die größte internationale Konferenz in dem Land seit Jahrzehnten. Kurz vor dem Start erschütterte eine Explosion nördliche Vororte der afghanischen Hauptstadt. Über Schäden ist bisher nichts bekannt. Bereits am Abend hatte es in der Nähe des Flughafens vier Detonationen gegeben. Verletzt wurde offensichtlich niemand. Die radikalislamistischen Taliban erklärten, sie hätten vier Raketen abgefeuert.
Konflikte / Konferenz / Afghanistan
20.07.2010 · 06:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen