News
 

Explosion auf malaysischem Frachtschiff womöglich durch Blitz ausgelöst

Kuala Lumpur (dts) - Die Explosion auf dem malaysischen Tanker "Bunga Alpina" am Donnerstag ist voraussichtlich durch einen Blitz ausgelöst worden. Augenzeugen meldeten, dass es vor der Detonation ein Unwetter mit Blitz und Donner gegeben haben soll. Das Unglück ereignete sich in einem Hafen der Provinz Labuan im Osten von Malaysia.

Dabei kam ein Besatzungsmitglied ums Leben, drei weitere wurden verletzt. Insgesamt befanden sich 24 Menschen an Bord des Chemietankers, wovon einer derzeit noch vermisst wird. Der örtliche Polizeichef Saiman Kasran gab an, dass das Schiff Methanol transportiert haben soll, der Brand jedoch mittlerweile unter Kontrolle sei. Die "Bunga Alpina" gehört zu der malaysischen Reederei MISC.
Malaysia / Schifffahrt / Unglücke / Natur
26.07.2012 · 15:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen