News
 

Expertenbericht zum Baby-Tod frühestens Mitte November

Bremen (dpa) - Der Tod von drei Frühchen in einer Bremer Klinik wirft weiter Fragen auf. Was die Infektionswelle auslöste, ist noch immer unklar. Experten des Robert Koch-Instituts begannen damit, den Vorfall zu untersuchen. Ihr Bericht werde aber erst Mitte bis Ende November vorliegen, sagte Gesundheitssenatorin Renate Jürgens-Pieper. Bis Ende nächster Woche will das Klinikum die betroffene Frühchenstation grundlegend desinfizieren und das gesamte medizinische Material austauschen.

Krankenhäuser / Notfälle / Kinder
03.11.2011 · 20:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen