News
 

Experten: Wirtschaftskrise bremst Kampf gegen Aids

Washington (dpa) - Angesichts der kriselnden Wirtschaft in vielen Ländern haben Experten vor einer wachsenden Finanzierungslücke im Kampf gegen Aids gewarnt. Er mache sich besondere Sorgen über die kurzfristige Finanzierung, sagte der HIV/Aids-Sondergesandte der UN für Osteuropa und Zentralasien, Michel Kazatchkine, bei der Welt-Aids-Konferenz in Washington. Bereits seit 2008 seien die internationalen Mittel für den Globalen Fonds zur Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria nicht mehr gestiegen.

Wissenschaft / Medizin / Gesundheit / Aids / USA
26.07.2012 · 18:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen