News
 

Experten stufen Nordkoreas Raketen als schlechte Attrappen ein

München (dpa) - Deutsche Waffenexperten halten die Mitte April in Nordkorea präsentierten Interkontinentalraketen für Attrappen. Eine Expertise des Münchner Technologieunternehmens Schmucker zählt mehrere Gründe dafür auf: Von den sechs Raketen sei jedes Modell anders. Transportfahrzeug, Abschusstisch und Raketen passten nicht zusammen. Daneben verweist der Bericht auf gewelltes Metall an den Gefechtsköpfen - diese müssten anders gestaltet sein, um die Reibungshitze beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre zu überstehen.

Militär / Rüstungsindustrie / Nordkorea
27.04.2012 · 15:31 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2018(Heute)
16.01.2018(Gestern)
15.01.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen