News
 

Experten sagen Ende des Strauss-Kahn-Verfahrens voraus

New York (dpa) - Dominique Strauss-Kahn hat nach Einschätzung von Rechtsexperten beste Chancen, bald seinen Rückflug nach Paris antreten zu können. Der frühere Chef des Internationalen Währungsfonds ist in den USA angeklagt, weil er eine Hotelangestellte sexuell bedrängt haben soll. Der Wirtschaftsnachrichtendienst Bloomberg berichtet, dass ehemalige Staatsanwälte in Kürze die Einstellung des Verfahrens erwarten. Sie zweifeln an der Glaubwürdigkeit der Frau. Der nächste Gerichtstermin ist am Dienstag.

Kriminalität / Finanzen / USA / Frankreich
21.08.2011 · 02:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen