News
 

Experten kritisieren Organspende-Praxis

OrganspendeausweiseGroßansicht
Hamburg (dpa) - Angesichts der geringen Zahl von Organspendern in Deutschland fordern Experten Änderungen in der Transplantations-Politik.

Zum «Tag der Organspende» plädierte der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft, Georg Baum, am Samstag in der «Bild»-Zeitung dafür, den persönlichen Organspendeausweis durch ein zentrales Melderegister zu ersetzen. «So können wir deutlich mehr Menschen motivieren, ihre Bereitschaft zur Organspende zu dokumentieren», sagte Baum.

Prof. Hermann Reichenspurner, der Sprecher der Deutschen Herz- und Lungentransplantationszentren vermutet, dass der Aufwand für eine Organentnahme vielen Kliniken zu groß sei. «Hunderte Menschen, die jetzt mangels eines Spenderorgans sterben müssen, könnten noch leben, wenn alle deutschen Krankenhäuser ihrer Pflicht nachkämen und jeden potenziellen Organspender melden würden», sagte Reichenspurner, der das Herzzentrum im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf leitet, dem «Hamburger Abendblatt».

Nach Schätzungen der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) meldet nur die Hälfte der etwa 1400 deutschen Krankenhäuser mit Intensivstation potenzielle Spender.

Eine aktuelle Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat ergeben, dass ein Drittel der Deutschen zwar grundsätzlich mit einer Organentnahme nach ihrem Tod einverstanden sei - nur 17 Prozent besitzen jedoch einen entsprechenden Ausweis.

Die hannoversche Landesbischöfin Margot Käßmann machte sich am Samstag erneut für Organspenden stark. Dem Radiosender MDR Info sagte sie: «Für mich ist eine Organspende ein Akt der Nächstenliebe.» Nach Ansicht von Käßmann entscheiden sich Menschen vor allem dann dafür, Organspender zu werden, wenn sie sich damit beschäftigen, wie viele Patienten beispielsweise auf eine Nierentransplantation warten.

Gesundheit
06.06.2009 · 16:11 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen