News
 

Experten: Jobkrise wirft erste Schatten voraus

Nürnberg (dpa) - Die von Fachleuten für den Herbst erwartete Jobkrise in Deutschland wirft erste Schatten voraus. Im Juli sei die Zahl der Erwerbslosen erstmals seit Monaten deutlich gestiegen, berichten Volkswirte deutscher Großbanken. Nach ihren Berechnungen stieg ihre Zahl im zu Ende gehenden Monat um etwa 110 000 auf rund 3,52 Millionen Menschen. Das wäre der stärkste Anstieg in einem Juli seit fünf Jahren. Die offiziellen Arbeitslosenzahlen will die Bundesagentur für Arbeit morgen bekanntgeben.
Arbeitsmarkt
30.07.2009 · 02:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen