News
 

Experten erwarten keine Änderung beim Leitzins

Frankfurt/Main (dpa) - Die Europäische Zentralbank wird den Leitzins heute nach Expertenmeinung auf dem Rekordtief von 1,0 Prozent belassen. Im Mittelpunkt der Ratssitzung in Frankfurt stehen daher neue Prognosen zu Wachstum und Inflation. Obwohl die Wirtschaft in den 16 Euro-Ländern das tiefe Tal der Rezession langsam verlässt, erwarten die Volkswirte eine Erhöhung des Leitzinses erst in der zweiten Jahreshälfte 2010. Zudem wird damit gerechnet, dass die EZB ihre Wachstumsprognose für 2010 von plus 0,2 Prozent anheben wird.
EZB / Zinsen
03.12.2009 · 00:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen