News
 

Experten erwarten erneutes Einschreibchaos an Hochschulen

Berlin (dpa) - Bund und Länder fürchten zum kommenden Wintersemester wieder ein Einschreibchaos an den Hochschulen. Das gegenwärtige Verfahren der Studienzulassung in Fächern mit Numerus clausus ist nach internen Analysen von Bundesbildungsministerium und Kultusministerkonferenz weiterhin «unbefriedigend». Es schaffe Unsicherheiten und führe wegen der vielen Nachrückverfahren zu einem «gestörten Studienbetrieb im ersten Semester». Betroffen sind vor allem Fächer wie Jura, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

Bildung / Hochschulen / Zulassung
08.07.2012 · 06:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen