News
 

Experte warnt vor illegalen Böllern

Frankfurt (Oder) (dpa) - Verbrennungen, abgerissene Finger und Hörschäden: Kurz vor dem Jahreswechsel warnt ein Experte vor gefährlichem Silvesterfeuerwerk. Großen Schaden könnten vor allem illegale Böller aus dem Ausland verursachen, die nicht nur reines Schwarzpulver enthielten, sondern auch Metalle. Das sagte der Sprecher des Hauptzollamtes Frankfurt (Oder), Andreas Behnisch, der dpa. Er warnte vor unkalkulierbaren Gefahren. Demnach ist es verboten, Feuerwerkskörper ohne Prüfzeichen der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung nach Deutschland einzuführen.

Jahreswechsel / Notfälle
26.12.2011 · 17:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen