News
 

Experte: Unglücks-Airbus meldete kurz vor Absturz viele Probleme

Hamburg (dpa) - Der Unglücks-Airbus der Air France hat kurz vor seinem Absturz technische Probleme gemeldet. So habe das System an die Zentrale der Fluglinie gefunkt, die Crew habe den Autopiloten abgeschaltet, um das Flugzeug manuell zu steuern, sagte der Luftfahrtexperte Großbongardt der dpa. Er bezog sich auf Informationen der Air France. Dann habe es eine Flut von Fehlermeldungen gegeben - zuletzt, dass der Kabinendruck gefallen sei. Dann stürzte das Flugzeug mit 228 Insassen in den Atlantik.
Luftverkehr / Unfälle / Frankreich
03.06.2009 · 20:12 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen