News
 

Experte: Nächste zwei Tage entscheidend für Fukushima

Berlin (dpa) - Kann das große Atom-Desaster in Fukushima noch verhindert werden? Nach Ansicht des Präsidenten der Gesellschaft für Strahlenschutz entscheidet sich das vermutlich bis Samstag. Wenn die Kühlversuche am havarierten Atomkraftwerk scheiterten, komme es zur Katastrophe, sagte Sebastian Pflugbeil. In Fukushima schütteten Armee-Hubschrauber Tonnen von Wasser auf Reaktor 3. Außerdem gingen Wasserwerfer in Stellung. Die Hoffnung richtet sich auch auf eine Notstromleitung. Damit soll die defekte Kühlung wieder in Gang gebracht werden.

Erdbeben / Atom / Japan
17.03.2011 · 11:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen