News
 

Experte: Beide Angeklagte voll schuldfähig

München (dpa) - Im Prozess um den gewaltsamen Tod von Dominik Brunner hat heute ein Rechtsmediziner vor dem Münchner Landgericht ausgesagt. Seiner Meinung nach waren die Angeklagten zum Tatzeitpunkt voll schuldfähig. Der 19-Jährige habe zwar einen Alkoholspiegel von maximal 2,09 Promille gehabt. Er sei aber wie der nüchterne Jüngere «situativ voll orientiert» gewesen, so der Experte. Brunner war im September 2009 ums Leben gekommen, weil er an einer S-Bahnhaltestelle vier Kinder vor den beiden Angeklagten schützen wollte.

Prozesse / Kriminalität
29.07.2010 · 15:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen