News
 

Ex-Verfassungsrichter Kirchhof erarbeitet Vorschlag zum Altschulden-Abbau

Berlin (dts) - Der frühere Verfassungsrichter Paul Kirchhof mischt wieder in der Berliner Politik mit: Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" meldet, hat der Steuerexperte einen Vorschlag erarbeitet, wie Deutschland seine Altschulden abbauen könnte. Am 22. August will er das Modell in der Hauptstadt präsentieren. Das Gutachten in Auftrag gegeben hatte der scheidende Bundesvorsitzende des Deutschen Beamtenbundes, Peter Heesen.

Heesen selbst hält bloßes Zurückdrängen der Neuverschuldung, wie sie die Schuldenbremse vorsieht, für nicht ausreichend. Er will Jüngere vor übermäßigen Lasten in der Zukunft bewahren. Ein Teil dieser Lasten ergibt sich auch durch Pensions-Verpflichtungen. Heesen befürwortet auch drastische Schritte wie eine höhere Erbschaftsteuer und den Verkauf der Goldreserven.
Politik / DEU / Steuern
04.08.2012 · 09:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen