News
 

Ex-Terrorist Boock beim RAF-Prozess

Stuttgart (dpa) - Im Prozess gegen die frühere RAF-Aktivistin Verena Becker ist heute Ex-Terrorist Peter-Jürgen Boock als Zeuge geladen. Er soll im Oberlandesgericht in Stuttgart-Stammheim zur Organisation der «Roten Armee Fraktion» sowie zur Vorbereitung und Durchführung der «Offensive 77» aussagen. Ziel dieser Anschlagsserie war die Befreiung der inhaftierten Terroristen aus den Gefängnissen. Das Attentat auf Generalbundesanwalt Siegfried Buback am 7. April 1977 markierte den Anfang. Der Prozess soll klären, welchen Anteil Verena Becker an der Vorbereitung des Anschlags hatte.

Prozesse / Terrorismus / RAF
25.01.2011 · 02:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen