News
 

Ex-Staatssekretär kritisiert Verteidigungsminister Guttenberg scharf

Berlin (dts) - Der ehemalige Verteidigungsstaatssekretär Walther Stützle hat Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) wegen seines Umgangs mit Ex-Generalinspekteur Wolfgang Schneiderhan und Ex-Staatssekretär Peter Wichert scharf kritisiert. "Es ist in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland noch nicht vorgekommen, dass ein Verteidigungsminister, der das Recht hat, Mitarbeiter zu entlassen, anschließend öffentlich über sie herfällt, zumal es einen Untersuchungsausschuss geben wird", sagte er dem "Kölner Stadt-Anzeiger". Guttenberg hatte Schneiderhan und Wichert mehrmals öffentlich vorgeworfen, ihm nicht alle Informationen über den Luftangriff bei Kundus gegeben zu haben.
DEU / Kundus-Affäre / Bundeswehr
16.12.2009 · 07:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen