News
 

Ex-Staatsanwalt gesteht Lüge im Polanski-Verfahren

New York (dpa) - Bizarre Wende im Fall Roman Polanski: Der Staatsanwalt, der vor mehr als 30 Jahren den verantwortlichen Richter in den USA zu einer Haftstrafe für Polanski gedrängt haben will, hat sich als Lügner geoutet. Er habe nie mit dem Richter gesprochen, sagte David Wells CNN. Er habe diese unbedachten Äußerungen nur gemacht, um die Sache ein bisschen aufzupeppen. Der Regisseur Polanski war in der Schweiz festgenommen worden. Gegen ihn liegt in den USA noch immer ein Haftbefehl vor. Er soll ausgeliefert werden.
Film / Leute / Schweiz / USA
02.10.2009 · 04:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen