News
 

Ex-Soffin-Chef: HRE ist "Fass ohne Boden"

Hamburg (dts) - Der ehemalige Chef des staatlichen Bankenrettungsfonds Soffin, Günther Merl, hat die Hypo Real Estate (HRE) offenbar als ein "Fass ohne Boden" bezeichnet. Dem Magazin "Stern" soll ein vertrauliches Papier vorliegen, in dem Merl am 4. Dezember 2008 schreibt, dass eine "positive Fortführung für die HRE" schlichtweg "nicht gegeben" sei. Weiter heißt es, dass die "Soffin-Maßnahmen" zur Rettung der HRE nicht wirksam und die Münchner Immobilienfinanzierer damit ein "Fass ohne Boden" seien. Die HRE hatte durch die Finanzkrise massive Liquiditätsprobleme bekommen. Der deutsche Staat und private Banken mussten insgesamt 102 Milliarden Euro Garantiezahlungen für die "systemrelevante" Bank erbringen, um den Konzern zu retten.
DEU / Finanzkrise / HRE
18.09.2009 · 10:15 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen