News
 

Ex-SED-Politbüromitglied Schabowski in Klinik

Berlin (dpa) - Das frühere Mitglied des SED-Politbüros, Günter Schabowski, ist gesundheitlich angeschlagen. Voraussichtlich wird der 80-Jährige den 20. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November in einer Klinik verbringen. Ihr Mann sei nach einer Herzoperation und Komplikationen erneut in einer Reha-Einrichtung, sagte seine Ehefrau Irina Schabowski der dpa. Der einstige Spitzenfunktionär hatte auf einer Pressekonferenz am 9. November 1989 die Öffnung der Mauer verkündet - durch ein Missverständnis in der SED-Führung.
Geschichte / DDR
04.11.2009 · 11:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen