News
 

Ex-RAF-Terroristin Verena Becker wird nach Berlin verlegt

Karlsruhe (dpa) - Die frühere RAF-Terroristin Verena Becker soll morgen aus der Untersuchungshaft in Karlsruhe nach Berlin verlegt werden. Wie «Morgenpost Online» unter Berufung auf Sicherheitskreise berichtet, kommt die 57-Jährige in das Frauengefängnis Berlin-Pankow. Ein Sprecher der Bundesanwaltschaft in machte keine Angaben. Innenminister Wolfgang Schäuble will nächste Woche über eine Freigabe der Verfassungsschutzakten zum Mordfall Buback entscheiden. Ermittler erhoffen sich Hinweise auf eine mögliche Tatbeteiligung von Becker.
Terrorismus / RAF
06.09.2009 · 12:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen