News
 

Ex-Polizist lässt 6 Geiseln aus gekapertem Bus in Manila frei

Manila (dpa) - Ein bewaffneter Ex-Polizist hat in der philippinischen Hauptstadt Manila einen Touristenbus gekapert. Kurz nach Beginn der Geiselnahme ließ er 6 Menschen frei. In seinen Händen sind noch 16 Touristen und 3 Philippiner. Bei den Touristen soll es sich um Südkoreaner handeln, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Polizei verhandelt derzeit mit dem Geiselnehmer über die Freilassung der Festgehaltenen. Der Mann war wegen schweren Fehlverhaltens aus dem Dienst entlassen worden. Er will wieder eingestellt werden.

Kriminalität / Philippinen
23.08.2010 · 06:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen