News
 

Ex-Oberst schreibt Buch über Waffenkauf für nord-koreanischen Diktator

Wien (dts) - Ein ehemaliger nord-koreanischer Oberst hat jetzt ein Buch über Waffenkäufe für den Diktator Kim Jong-il veröffentlicht. Nach Angaben britischer Medienberichte sei Wien in den 20 Jahren das Hauptziel seiner Einkaufs-Orgien gewesen, in denen er unter anderem Spionagetechnologien, Waffen und Luxuswaren für den Diktator angeschafft habe. Das Buch soll den Gegensatz zwischen dem verschwenderischen Lebensstil des Führers und der Armut der nord-koreanischen Bevölkerung beschreiben. Nach der Veröffentlichung der Geschichte befürchte der Ex-Oberst Verfolgungen durch den nord-koreanischen Geheimdienst und werde daher nicht in seine Heimat zurückkehren. Er lebt seit 1994 verdeckt in Österreich, nachdem er dem Regime abtrünnig geworden war.
Österreich / Nordkorea / Kurioses / Literatur / Weltpolitik
08.03.2010 · 08:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen