News
 

Ex-NDR-Programmdirektor Kellermeier soll Selbstmord begangen haben

Hamburg (dts) - Der ehemalige NDR-Programmdirektor Jürgen Kellermeier hat sich angeblich das Leben genommen. Kellermeier war am Samstag tot im Lichtschacht seines Mehrfamilienhauses in Hamburg aufgefunden worden. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung schließt die Polizei inzwischen einen Unfall aus. Ein Abschiedsbrief wurde jedoch nicht gefunden. Ob sein möglicher Selbstmord im Zusammenhang mit dem Skandal um Doris Heinze steht, ist noch unklar. Die ehemalige NDR-Fernsehfilmchefin soll unter einem Pseudonym Drehbücher an den NDR verkauft haben, wodurch sie doppeltes Honorar erhalten konnte. Kellermeier und Heinze hatten stets eng zusammen gearbeitet, dennoch hatte Kellermeier angegeben, dass die Vorwürfe ihn vollkommen überrascht hätten.
DEU / Leute / Fernsehen / Betrug
06.10.2009 · 10:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen