News
 

Ex-National-Torhüter Uli Stein möglicher Kandidat für Präsidentenamt bei Arminia Bielefeld

Bielefeld (dts) - Für die Jahreshauptversammlung am 27. Juni bahnt sich beim Fußball-Drittligisten Arminia Bielefeld eine sensationelle Personalie an. Wie die "Neue Westfälische" erfuhr, könnte Ex-Nationaltorwart Uli Stein in hervorgehobener Position für seinen früheren Verein tätig werden. Der derzeitige Präsident Wolfgang Brinkmann hatte unlängst seine Demission nicht ausgeschlossen.

Inzwischen haben Vertreter der Vereinsgremien Gespräche mit dem Torwarttrainer der Nationalelf Aserbaidschans geführt. Aus dem direkten Umfeld des Arminen-Sponsors Gerhard Weber wurde der Kontakt zu Stein bestätigt. DSC-Geschäftsführer Ralf Schnitzmeier berichtete ebenfalls von zwei Gesprächen des Verwaltungsrates mit Stein, "an denen auch ich teilgenommen habe". Stein selbst blieb in seiner Stellungnahme zurückhaltend: "Kein Kommentar. Aber im Fußball ist alles möglich."
DEU / Fußball
16.06.2011 · 22:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen