News
 

Ex-Mann soll Amy Winehouse durch Erpressung zu Treffen gezwungen haben

London (dts) - Die britische Sängerin Amy Winehouse soll von ihrem Ex-Mann Blake Fielder-Civil erpresst worden sein. Nach Angaben einer ungenannten Quelle gegenüber der britischen Boulevard-Zeitung "News of the World" soll Fielder-Civil seine Ex-Frau zu einem Treffen in Sheffield in der vergangenen Woche gezwungen haben, indem er drohte, sich selbst etwas anzutun. Winehouse sei nichtsdestotrotz froh gewesen, ihren Ex-Mann zu sehen. Der 31-Jährige und die 26-jährige Pop-Diva hatten sich erst vor wenigen Monaten scheiden lassen.
Großbritannien / Leute
14.12.2009 · 11:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen