News
 

Ex-Kanzlerberater Teltschik: Panzerlieferung «sehr bedenklich»

Berlin (dpa) - Der frühere Leiter der Münchener Sicherheitskonferenz, Horst Teltschik, hält einen Verkauf deutscher Panzer an Saudi-Arabien für «mehr als bedenklich». Saudi-Arabien müsse als Krisenregion eingestuft werden, sagte der ehemalige sicherheitspolitische Berater der Regierung von Helmut Kohl im Deutschlandfunk. Die Führung in Riad wehre sich massiv gegen den Veränderungsprozess in der arabischen Welt. Die Bundesregierung plant eine Lieferung von 200 Leopard-Kampfpanzern an Saudi-Arabien.

Rüstungsindustrie / Saudi-Arabien / Deutschland
07.07.2011 · 09:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen