News
 

Ex-Generalinspekteur der Bundeswehr Schneiderhahn warnt vor raschem Rückzug aus Afghanistan

Berlin (dts) - Der frühere Generalinspekteur der Bundeswehr, Wolfgang Schneiderhahn, hat vor einem raschen Rückzug aus Afghanistan gewarnt. Wegen der Dichte der tragischen Vorkommnisse dürfe der Abzugsplan nicht geändert werden. "Die Politik muss stabil bleiben", forderte er im Nachrichtenmagazin "Focus".

"Wir dürfen uns nicht mürbe machen lassen. Das wäre ein Triumph für die Taliban."
DEU / Militär
05.06.2011 · 11:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen