News
 

Ex-Fleetwood-Mac-Gitarrist Bob Welch ist tot

Nashville (dts) - Der ehemalige Gitarrist der Band Fleetwood Mac Bob Welch ist tot. Wie ein Sprecher der Polizei in Nashville mitteilte, habe sich der 66-Jährige in die Brust geschossen und sei am Donnerstagnachmittag von seiner Frau gefunden worden. Welch habe einen Abschiedsbrief hinterlassen.

Der US-Amerikaner war von 1971 bis 1974 Gitarrist der britisch-amerikanischen Rockband Fleetwood Mac. Am erfolgreichsten war er jedoch mit seinem Solo Album "French Kiss", das sogar Platin erhielt. Stevie Nicks, Mitglied von Fleetwood Mac zwischen 1975 und 1978, nannte Welch einen "unglaublichen Gitarristen". "Er war humorvoll und liebenswert – und er war klug", sagte Nicks dem US-Fernsehsender CNN.
USA / Musik / Leute
08.06.2012 · 11:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen