News
 

Ex-Chef der Atomaufsicht räumt RWE Chancen bei Klage gegen Biblis-Abschaltung ein

Essen (dts) - Der Energiekonzern RWE hat nach Meinung des Ex-Chefs der Atomaufsicht, Wolfgang Renneberg, realistische Chancen, die Klage gegen die Abschaltung des Reaktors Biblis A zu gewinnen. "Die Chancen stehen mindestens 50:50, dass RWE Erfolg hat", sagte Renneberg den Zeitungen der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (Samstagsausgaben). Zugleich kritisierte er den von Umweltminister Norbert Röttgen (CDU) geplanten Stresstest für Atomkraftwerke als "symbolischen Akt".

"Eine richtige Prüfung ist in der Kürze der Zeit überhaupt nicht möglich, man kann hier nicht von einer Sicherheitsüberprüfung reden." Die Risiken der alten Anlagen seien ohnehin längst bekannt. "Dafür braucht man keinen Stresstest", so Renneberg.
DEU / Energie / Unternehmen
01.04.2011 · 16:01 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen