News
 

Ex-Beamter im US-Außenamt als Kuba-Spion verhaftet

Washington (dpa) - Ein früherer Beamter im US-Außenministerium ist wegen Spionage für Kuba verhaftet worden. 30 Jahre lang sollen der heute 72-jährige Walter Kendall Myers und seine Frau Gwendolyn Geheimnisse an das Regime in Havanna weitergegeben haben, wie das US- Justizministerium in Washington mitteilte. Demnach sollen sich der unter dem Codenamen «Agent 202» operierende Walter Myers und seine Frau alias «Agentin 123» im Ausland mit kubanischen Vertretern getroffen und sich per Kurzwellenradio verständigt haben.
Spionage / USA / Kuba
05.06.2009 · 23:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen