News
 

Ex-BDI-Präsident Henkel: Euro trägt Mitschuld an Griechenland-Krise

Berlin (dts) - Der ehemalige BDI-Präsident, Hans-Olaf Henkel, sieht eine Mitschuld des Euro an der finanziellen Schieflage Griechenlands. So seien griechische Politiker "erst über den Euro zu zinsgünstigen Krediten" gekommen, sagte Henkel im Interview mit dem Deutschlandfunk. Zudem habe sich Griechenland früher "regelmäßig durch Abwertungen wettbewerbsfähig erhalten können", was dem Land nun verwehrt werde.

Dadurch habe "Griechenland gegenüber Deutschland dramatisch an Wettbewerbsfähigkeit verloren", so Henkel. Allerdings sei der Euro auch nicht das Ende Europas, denn "Europa besteht aus über 50 Ländern und hat auch vor dem Euro bestanden", fügte der ehemalige Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie hinzu.
DEU / Griechenland / Wirtschaftskrise
25.06.2011 · 11:41 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen