Gratis Duschgel
 
News
 

Ex-BayernLB-Vorstand Schmidt weist Verdacht zurück

München (dpa) - Ex-BayernLB-Vorstand Werner Schmidt hat den Verdacht zurückgewiesen, er habe bei einem Milliardengeschäft Bankvermögen veruntreut. Das sagte er der «Süddeutschen Zeitung». Die Staatsanwaltschaft verdächtigt Schmidt, im Jahr 2007 als Chef der BayernLB die österreichische Bankengruppe Hypo Group Alpe Adria wissentlich zu einem überhöhten Kaufpreis übernommen zu haben.
Banken
15.10.2009 · 02:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen