News
 

Ex-Bank-Chefvolkswirt für Aufstockung der Griechenlandhilfe

Hamburg (dpa) - Der frühere Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Norbert Walter, hat sich für eine Aufstockung der Finanzhilfen für Griechenland ausgesprochen.

«Der Gipfel am Montag sollte zügig beschließen, dass die Rettungsmittel aufgestockt werden», sagte Walter dem Sender NDR Info. Die Finanzmärkte müssten überzeugt werden, dass Griechenland «kein hoffnungsloser Fall» sei.

Walter betonte, es sei normal, dass in einer Korrekturphase die Defizitlage anfänglich eher noch schlechter werde. Es gebe Illusionen darüber, wie schnell eine richtige Wirtschaftspolitik wirke. «Ich weiß nicht, warum immer noch ganz viele Leute dem Traum nachhängen, dass eine solche Politik unmittelbar positiv das Haushaltsdefizit eines Staates beeinflusse.» Die Wahrscheinlichkeit liege nahe, dass man mit restriktiver Politik zunächst einmal die Arbeitslosigkeit erhöhe und angesichts der schwachen Konjunktur auch niedrigere Steuereinnahmen bekomme.

EU / Finanzen / Griechenland
28.01.2012 · 13:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen