News
 

Ex-Bahnchef Mehdorn begrüßt Schlichterspruch zu "Stuttgart 21"

Berlin (dts) - Der frühere Bahnchef Hartmut Mehdorn hat den Schlichterspruch zu "Stuttgart 21" begrüßt und die Gegner des Bahnhofsprojekt deutlich kritisiert. Mehdorn sagte der "Bild-Zeitung" (Donnerstagausgabe): "Mit dem Schlichterspruch können Gegner und Befürworter gut leben. Die Schlichtung war ein guter Prozess, der Transparenz geschaffen hat. Wer jetzt weiter gegen Stuttgart 21 demonstriert, demaskiert sich als purer Nein-Sager. Statt über mehr Demokratie zu reden, sollte jetzt das Baurecht endlich reformiert werden. Es ist zu langwierig, zu teuer und bürgerfremd."

DEU / Zugverkehr
01.12.2010 · 12:08 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen