News
 

Eurowings-Piloten streiken

Frankfurt/Main (dpa) - Die Piloten der Lufthansa-Tochter Eurowings streiken seit dem Morgen. Die Vereinigung Cockpit hat sie aufgerufen, bis 13 Uhr ihre Arbeit niederzulegen. Betroffen sind Flüge ab Berlin- Tegel, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Köln und Nürnberg. Grund sind die gescheiterten Verhandlungen über sichere Beschäftigungsverträge und einen tariflichen Sozialplan. Eurowings droht ein drastischer Stellenabbau. Dabei könnten rund 180 Piloten ihre Arbeit verlieren. Lufthansa will die Flotte kleinerer Maschinen deutlich reduzieren.

Streiks / Luftverkehr
26.11.2010 · 06:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen