News
 

Eurovision Song Contest geht in die heiße Phase

Düsseldorf (dpa) - Zwei Wochen vor der Finalshow des Eurovision Song Contest gehen die Vorbereitungen in Düsseldorf in die heiße Phase. Heute begannen die ersten Proben für den Wettbewerb, der als weltgrößte Musikshow gilt. Den Auftakt machte die polnische Sängerin Magdalena Tul. Als eine der wenigen Teilnehmer singt sie ihr Lied «Jestem» in der Landessprache und nicht auf Englisch. Deutschlands Titelverteidigerin Lena hat in dem Probenmarathon noch Zeit bis nächsten Samstag.

Musik / Medien / Fernsehen
01.05.2011 · 15:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen