News
 

Eurostar steht weiter in Depots

London (dpa) - Die Pannenserie im Tunnel unter dem Ärmelkanal hat fast 60 000 Menschen das letzte Adventswochenende verdorben. Nach einer kältebedingten Panne hatten bereits gestern mehr als 2000 Reisende stundenlang in liegengebliebenen Zügen mitten im Tunnel festgesessen. Auch morgen bleiben die Züge den dritten Tag in Folge in den Depots, wie das Unternehmen mitteilte. Damit müssen erneut Zehntausende Menschen auf ihre geplanten Reisen verzichten. Eurostar- Chef Richard Brown versprach, die Betroffenen zu entschädigen.
Verkehr / Wetter / Großbritannien / Frankreich
20.12.2009 · 22:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen