News
 

Eurostaaten: Zinssatz für Griechenland zu hoch

Brüssel (dpa) - Die Eurostaaten schalten sich in die stockenden Verhandlungen über einen Schuldenschnitt in Griechenland ein. Der von den Banken geforderte Zinssatz von vier Prozent für die neuen Staatsanleihen sei zu hoch, sagte der Chef der Euro-Finanzminister, Luxemburgs Jean-Claude Juncker, in Brüssel nach langen Beratungen. Die Minister hätten ihren griechischen Amtskollegen Evangelos Venizelos aufgefordert, die Verhandlungen mit den Banken fortzusetzen und den Zinssatz klar unter vier Prozent zu bringen, sagte Juncker.

EU / Finanzen / Griechenland
24.01.2012 · 01:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen