Urlaubskasse auffüllen
 
News
 

Europol: Terroristen könnten sich unter Flüchtlingen verstecken

Brüssel (dpa) - Die europäische Polizeibehörde Europol schlägt Alarm: Mit dem Flüchtlingsstrom aus Nordafrika könnten Terroristen leicht nach Europa gelangen. Die instabile Lage in Nordafrika bereite Sorge, weil sie Terrorgruppen neue Möglichkeiten biete, schreibt Europol in einem Bericht. Unter der großen Zahl der Flüchtlinge aus Tunesien und Libyen könnten sich Kriminelle problemlos verstecken. Nach Schätzungen sind seit Ausbruch der Unruhen im Januar rund 26 000 Flüchtlinge allein in Italien eingetroffen.

EU / Flüchtlinge / Terrorismus
19.04.2011 · 14:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen